Unternehmen

Begonnen hat die Erfolgsgeschichte der Heinrich Schümann (GmbH & Co. KG) im Jahr 1920. In unseren Anfängen waren wir ausschließlich als Reparaturwerkstatt für elektrische Maschinen und Transformatoren tätig. Recht schnell entwickelten wir uns darüber hinaus zu einer modernen Maschinenfabrik, die Wickelmaschinen für den Elektromaschinen- und Transformatorenbau entwirft und herstellt.

Unsere gesammelten Erfahrungen im Elektromaschinenbau, sowie die enge und vertrauensvolle Verbindung mit der Elektroindustrie waren und sind die besten Voraussetzungen dafür.